Artikulatoren / Gesichtsbögen

Die Fachschaft verfügt über eine Anzahl von Artikulatoren und Gesichtsbögen, die mit Hilfe von Studienbeiträgen im Jahre 2008 angeschafft wurden. Es handelt sich um hochwertige  Artikulatoren und Gesichtsbögen der Firma SAM. Die Artikulatoren werden den Studierenden im 3. Semester gegen ein Pfand ausgeliehen und müssen mit Beenden des Studiums wieder zurückgegeben werden. Die Gesichtsbögen werden den Studierenden zunächst für das 4. Semester einzeln ausgeliehen und ab dem 8. Semester dann bis zum Examen. Jeder Studierende erhält einen Artikulator. Die Gesichtsbögen werden immer zu zweit verliehen. Wenn bei Rückgabe der Artikulatoren/Gesichtsbögen Einzelteile fehlen, müssen diese vom jeweiligen Studierenden ersetzt werden.

Dafür hat die Fachschaft einen geringen Bestand an Ersatzteilen, die den Studierenden zum Vorzugs-Einkaufspreis verkauft werden. 

Der Verleih der Geräte ist für die Studierenden eine große finanzielle Entlastung. An anderen Universitäten müssen die Studierenden die Geräte selbst kaufen. Durch den Verleih von identischen Geräten wird eine hochwertige Ausbildung durch moderne technische Geräte und eine einheitliche Qualität der Lehre gewährleistet. 

Bei Fragen zu den Artikulatoren/Gesichtsbögen oder zu den verkauften Einzelteilen, wendet euch bitte an die Finanzreferenten der Fachschaft.