Klinik

Nach dem Physikum sind die Studierenden der Zahnmedizin im klinischen Abschnitt angekommen. Hier startet man neben dem Kurs "zahnärztliche Radiologie" mit dem "Kons-Phantom" Kurs. Dieser Kurs wird von der Klinik für Zahnerhaltung organisiert.
Er ist in 5 Module aufgeteilt:
- Amalgam
- Komposit Frontzahn/Seitenzahn
- Indirekte Restauration
- Endodontologie
- Mikroinvasive Kariestherapie

In diesem Kurs werden die konkreten handwerklichen Fähigkeiten und Abläufe gelehrt, die dann im 7. Semester in "Kons 1" umgesetzt werden müssen. Dies ist der erste Kurs mit Patientenkontakt und findet in den Räumen der Zahnerhaltung statt (5. Etage, Flure 21-23). Nach großen Umbaumaßnahmen haben wir die Möglichkeit an brandneuen Einheiten der Firma XO zu behandeln und so auch ein anderes ergonomischeres Behandlungskonzept kennen zu lernen.

Im 7. Semester findet parallel der Kurs KFO-Technik statt. Ziel des Kurses ist die Einführung in die kieferorthopödische Technik durch Anfertigen einer Aktiven Platte, einer VSD-Platte und eines Aktivators. Parallel findet die Vorlesung "Einführung in die Kieferorthopädie statt.

Im 8. und 9. Semester findet der Kurs "Prothetik 1 und 2" der Klinik für zahnärztliche Prothetik (Etage 3, Flur 21-23) statt. 
Parallel hierzu die Kurse "KFO 1 und 2" und die OP-Praktika der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (3. Etage Flur 21).

Im 10. Semester findet der Kurs "Kons 2" statt.

Die zahntechnischen Arbeiten werden im Studentenlabor (Etage 5, Flur 26) angefertigt. Dieses wurde 2014 nach großen Umbaumaßnahmen neu eröffnet und bietet durch neue Einrichtung ein angenehmes und qualitativ gutes Arbeiten.

Die Hauptkurse werden im klinischen Studienabschnitt halbjährig angeboten.

 

 

 

 

Die Zahnkliniken befinden sich bei den B1 und B2 bzw C1 und C2 Aufzügen in der 3. Und 5.Etage
Klinik für Prothetik: 3. Etage, B Aufzüge, Flure 21-23
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurigie: 3. Etage, B1 Aufzug, Flur 21
Klinik für Kieferorthopädie: 3. Etage Flur 24 und 5. Etage Flur 21
Klinik für Zahnerhaltung: 5. Etage, Flure 21-23
Studentenlabor: 5. Etage, Flur 26
Seminarraum: 3. Etage, C2/C3 Aufzug, Raum 11
Kleiner MKG OP: 3. Etage
Poliklinik MKG: 3. Etage